Gemeinde Dettingen an der Iller

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Öffentliche Bekanntmachung

Artikel vom 21.07.2022

Öffentliche Bekanntmachung
Bebauungsplan mit Grünordnung und mit örtlichen Bauvorschriften „Sondergebiet Gärtnerei“

In seiner Sitzung am 29.06.2022 hat der Gemeinderat der Gemeinde Dettingen an der Iller beschlossen, den Bebauungsplan mit Grünordnung und mit Örtlichen Bauvorschriften „Sondergebiet Gärtnerei“ aufzustellen.
 
Die Gemeinde beabsichtigt mit dem Vorhaben, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine zukunftsfähige Modernisierung und Erweiterung eines bestehenden Gärtnereibetriebes zu schaffen. Der Gärtnereibetrieb beabsichtigt mit der Planung die bestehende Gärtnerei zu modernisieren, zu erweitern und ein Wohnhaus für den Eigenbedarf zu errichten. Hierzu gibt es bereits Vorplanungen eine Fachplaners, welche dem Bebauungsplan zugrunde gelegt werden. Das Vorhaben wurde bislang als privilegiertes Vorhaben im Außenbereich behandelt. Aufgrund des geplanten Umfangs der Planung und der vorgesehen Nutzungen ist für das Vorhaben die Erstellung eines Bebauungsplans erforderlich. In diesem Zuge ist auch eine Änderung des Flächennutzungsplans erforderlich.

Der Geltungsbereich ergibt sich aus dem unten stehenden Übersichtsplan. Der Geltungsbereich umfasst die Grundstücke mit den Flur-Nrn. 803/1, 804, 805, 806 sowie die Grundstücke Fl.-Nrn. 807, 810/2 (jeweils Teilflächen), in der Gemarkung Dettingen a.d. Iller.
Der Geltungsbereich hat eine Größe von ca. 4,20 Hektar.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB amtlich bekannt gemacht.
In seiner Sitzung hat der Gemeinderat auch den Vorentwurf des Bebauungsplanes mit den planungsrechtlichen Festsetzungen, den örtlichen Bauvorschriften sowie Begründung und Umweltbericht jeweils in der Fassung vom 29.06.2022 gebilligt.
Ergänzend hat der Gemeinderat beschlossen, die frühzeitige Beteiligung durchzuführen.
Zur Darlegung und Erörterung der allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung wird die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB sowie zeitgleich die frühzeitige Beteiligung der Ämter und der sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB durchgeführt.

Die o. a. Unterlagen liegen zu jedermanns Einsicht in dem Rathaus der Gemeinde Dettingen an der Iller während der allgemeinen Öffnungszeiten in der Zeit vom
21.07.2022 bis einschließlich 01.09.2022
 
öffentlich aus.

Die Rathaus-Öffnungszeiten sind:
am Montag:                                       8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr
von Dienstag bis Donnerstag:              8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
am Freitag:                                       8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Wegen Urlaub von Mitarbeitern ist die Gemeindeverwaltung in der Zeit vom 01. August bis 12. August 2022 nur am Vormittag geöffnet.

Während dem o. a. Zeitraum besteht die Möglichkeit sich anhand der o.a. Unterlagen zu informieren. Es besteht auch die Möglichkeit zur Erörterung und zur Stellungnahme zu den Unterlagen.
 
Es wird darauf hingewiesen, dass zur Bearbeitung abgegebener Stellungnahmen die angegebenen personenbezogenen Daten auf Grundlage von § 4 des Landesdatenschutzgesetzes Baden-Württemberg (LDSG) gespeichert werden. Die abwägungsrelevanten Inhalte der vorgebrachten Stellungnahmen werden anonymisiert aufbereitet und den zuständigen Gremien in teils öffentlichen Sitzungen vorgelegt.
 
Gemeinde Dettingen an der Iller, 04.07.2022
gez. Ruf, Bürgermeister

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Dettingen an der Iller gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Dettingen an der Iller wenden.

Kontakt

Gemeinde
Dettingen an der Iller

Oberdettinger Straße 16
88451 Dettingen/Iller
Tel.: 07354 93667-0
Fax: 07354 93667-20
E-Mail schreiben