Gemeinde Dettingen an der Iller

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Amtliche Bekanntmachung

Artikel vom 12.09.2018

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Dettingen an der Iller für den Bebauungsplan mit Grünordnung „Wolfurt III“

nach § 13b BauGB i.V.m. § 13a BauGB (Baugesetzbuch)

Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 BauGB und Beschluss zur Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat Dettingen an der Iller hat in seiner öffentlichen Sitzung am 01.08.2018 beschlossen, im Osten von Dettingen (FI.Nrn.: 817, 818, 819 und 819/1 sowie Teilflächen der Fl.Nrn.: 801, 814 und 816 Gemarkung Dettingen), den Bebauungsplan mit Grünordnung "Wolfurt III" (mit Satzung, Örtlichen Bauvorschriften, Begründung und Zeichnerischen Teil) aufzustellen.
Die Gemeinde beabsichtigt mit dem Vorhaben, im unmittelbar südlichen Anschluss an den Geltungsbereich des bereits rechtskräftigen Bebauungsplanes „Wolfurt II“, den anstehenden Wohnbauflächenbedarf zu decken und eine geordnete städtebauliche Entwicklung am östlichen Ortsrand von Dettingen an der Iller zu gewährleisten.
In seiner öffentlichen Sitzung am 01.08.2018 hat der Gemeinderat Dettingen an der Iller nach Erörterung und Beratung den ausgearbeiteten Entwurf des Bebauungsplanes mit Grünordnung „Wolfurt III“ mit Satzung, Örtlichen Bauvorschriften, Begründung und Zeichnerischen Teil in der Fassung vom 01.08.2018 gebilligt und beschlossen die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. §3 Abs. 2 BauGB durchzuführen.
Der Geltungsbereich ergibt sich aus dem beiliegenden Übersichtsplan und ist durch eine schwarze durchbrochene Linie umgrenzt. Der Geltungsbereich ist ca. 4,0 ha groß.
Der Entwurf des Bebauungsplanes mit Grünordnung „Wolfurt III“ mit Satzung, Örtlichen Bauvorschriften, Begründung und Zeichnerischen Teil liegt in der Zeit 10.09.2018 bis 12.10.2018 im Rathaus der Gemeinde Dettingen an der Iller, Oberdettinger Straße 16, 88451 Dettingen an der Iller öffentlich aus. In dieser Zeit können die Planunterlagen während der Öffnungszeiten eingesehen werden. Parallel hierzu findet in diesem Zeitraum die Anhörung der Träger öffentlicher Belange (gem. §4 Abs. 2 BauGB) statt.
Weiterhin können die Unterlagen auch auf der Homepage der Gemeinde Dettingen an der Iller (http://www.dettingen-iller.de/) abgerufen werden.
Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen abgegeben werden. Gemäß § 3 Abs. 2 BauGB wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB von einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, von einem Umweltbericht nach § 2a BauGB und von der Angabe nach § 3 Abs. 2 BauGB, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind, abgesehen wird.
 
Dettingen an der Iller, den 23.08.2018
Alois Ruf, Bürgermeister

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Dettingen an der Iller gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Dettingen an der Iller wenden.

Kontakt

Gemeinde
Dettingen an der Iller

Oberdettinger Straße 16
88451 Dettingen/Iller
Tel.: 07354 93667-0
Fax: 07354 93667-20
E-Mail schreiben