Gemeinde Dettingen an der Iller

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Dienstleistungs-, Einkaufs- und Vereinsangebote

Die Gemeinde bietet ihren Bürgern und Einwohnern für eine gute Wohn- und Lebensqualität folgende Einrichtungen:

  • 2 Kinderspielplätze
  • Kinderkrippe für Kinder ab ihrem 1. vollendeten Lebensjahr
  • 4-gruppige Kindertagesstätte
  • Grundschule bis Klasse 4 mit "Verlässlicher Grundschule", Mittagessen- und Hausaufgabenbetreuung
  • Gemeinschaftsschule in 4 Kilometer Entfernung
  • Realschule in 4 Kilometer Entfernung
  • Vielseitige Wahlmöglichkeiten beim Besuch von anderen sog. höheren Schulen mit günstigen Schulbusverbindungen nach Ochsenhausen, Illertissen, Memmingen, Biberach und Ulm
  • Sporthalle für die Schule und die örtlichen Sportvereine
  • Mehrzweck-Sportraum
  • vielgelobte Festhalle (auch für größere private Feiern zu mieten)
  • Bürger-Saal
  • Öffentliche Bücherei mit über 5.000 kostenlosen Angeboten
  • 2 Räumlichkeiten für die Musik- und Gesangsausbildung sowie für Probeabende
  • 3 Sportplätze mit Dusch- und Umkleideräumen sowie einer attraktiven Gaststätte
  • 4 Tennisplätze mit Tennisheim
  • Schieß-Sportanlage mit Schützenheim
  • Anglerheim am Allmendsee
  • Landjugend-Räumlichkeiten
  • Rathaus mit bürgerfreundlicher Verwaltung
  • Räumlichkeiten für kirchliche Veranstaltungen = Haus St. Franziskus
  • Naturbadesee - Baden auf eigene Gefahr!
  • Geschäfte des täglichen Bedarfes am Ort: NORMA-Lebensmittel-Discountmarkt, Fleisch- und Wurstwarengeschäft mit warmer Theke, Backwarengeschäft mit Café,  Bäckerei mit Lebensmitteln, Banken, Getränkemarkt, Gärtnerei, Sportgeschäft sowie Kfz- und Reifenservice
  • Weitere Lebensmittel-Discountmärkte sowie Getränke- und Drogeriemärkte u. a. in 4 Kilometer Entfernung
  • Allgemeinarzt (Hausarzt), Zahnarzt, Physiotherapeut sowie Betreuung durch Sozialstation und andere häusliche Pflegedienste
  • vielseitige Freizeit-Angebote durch Vereine und Gruppen
  • gute Pflege schwäbischen Brauchtums im Verlauf des ganzen Jahres
  • für die Ausbildung und für die berufliche Tätigkeit, für Einkäufe und Freizeitgestaltung kilometer- und zeitmäßig kurze Entfernungen über die Autobahn A 7 nach Memmingen, Illertissen, Senden, Ulm, Kempten, Allgäu, Bodensee, Stuttgart, München, Österreich, Schweiz, Italien.

Die in jüngerer Zeit Zunahme der Einwohnerzahl um fast 900 Einwohner (62 %) auf derzeit rd. 2.400 Einwohner und die Zunahme der gewerblichen Arbeitsplätze um über 500 beweisen wohl am ehrlichsten die Bewertung der Wohn- und Lebensqualität und der Zukunftsperspektiven unserer Gemeinde.

In den Jahren 1986 - 2017 hat die Gemeinde 390 vorteilhafte und preisgünstige Bauplätze für Bauwillige bereitgestellt. Bei Interesse an einem Bauplatz wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung.

Für Gewerbetreibende stehen ebenfalls in mehrfacher Hinsicht vorteilhafte Gewerbeflächen zur Verfügung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie gerne von der Gemeindeverwaltung.

Weitere Informationen

Fotogalerie